Was ist HTT?

HTT steht für Horst’s Taucher Treff.

Es ist eine Zusammenkunft für Taucher und alle die es mal werden wollen. Gegründet wurde es 1998 aus der Idee heraus, eine Gemeinschaft zu bilden ohne die Verpflichtungen wie man sie in einem Verein hätte.

Wir dürfen mit Stolz sagen, dass bereits eine große Anzahl an Tauchern dem HTT angehört und es allen auch noch nach vielen Jahren Freude bereitet in der Gemeinschaft zu agieren. Sei es bei einem Tauchausflug, Stammtisch oder einem spontanen Treffen.

Bei Treffen oder Veranstaltungen sind selbstverständlich auch Nicht-Taucher bzw. Partner oder Familie von Tauchern immer Herzlich Willkommen!

Als Mitglied des HTT stehen dir natürlich neben den Terminbekanntmachungen und der Gemeinschaft auch noch andere Vorteile zu. Darunter ein spürbarer Preisnachlass bei z.B. dem Verleih von Tauchausrüstung und dem DTG (Drucklufttauchgerät).

Das HTT ist nicht nur ein schöner Tauchclub sondern auch gleichzeitig eine Tauchschule. Hier können diverse Scheine und zusätzliche Ausbildungen sowie Ausrüstung rund ums Tauchen erworben werden.

Erinnerung

Erinnerung

Liebe Tauchsportfreunde, die Tauchsaison 2020 steht nun unmittelbar bevor. Wir bitten euch zu überprüfen, dass eure Tauchtauglichkeitsbescheinigung noch gültig ist. Sollte dies nicht der Fall sein oder diese in nächster Zeit auslaufen, dann macht bitte rechtzeitig...

mehr lesen
Das HTT zu Besuch auf der Boot 2020

Das HTT zu Besuch auf der Boot 2020

Sowie in den letzten Jahren als auch in diesem Jahr waren wieder einige Mitglieder der IDA Tauchschule HTT zu Besuch auf der größten Wassersportmesse weltweit, der sogenannten „Boot“ in Düsseldorf. Es gab wieder sehr viel Neues zu bestaunen und zu erwerben. An erster...

mehr lesen
„Gut Luft“ in 2020

„Gut Luft“ in 2020

Hallo Tauchsportfreunde Wir stehen nun sehr kurz vor dem Jahreswechsel und möchten uns für das gemeinsame Jahr 2019 bei allen HTT´ler und selbstverständlich auch allen anderen Taucher für euer Vertrauen in uns und der gemeinsamen Gestaltung vieler schöner Tauchgänge...

mehr lesen

Die Lehrgänge bieten eine richtig nette Atmosphäre, man lernt sehr viel und die Tauchgänge sind auch immer sehr schön.

Stefan

Ich fand den Tauchlehrgang extraspitzenklasse. Ich werde bald mit dem nächsten Kurs anfangen.
Ich kann es nur jedem empfehlen.

Bettina

Ich fand es eine schöne Zeit während meiner Ausbildung. Auch danach steht man noch regelmäßig in Kontakt und unternimmt gemeinsame Aktivitäten.

Daniel

Z

Es gibt viele Gründe tauchen zu lernen

Der Traum mit Delfinen zu tauchen, die bunte Welt der Korallen und Fische entdecken, abenteuerliche Wracks erkunden oder vielleicht sogar als Forscher die Geheimnisse des Meeres ergründen. Mit der  modernen Technik ist der Einstieg in die Unterwasserwelt ganz einfach.

Das Team der Tauchschule HTT hilft dir dabei, Tauchen mit viel Spaß sicher zu erlernen.

U

Tauchen kennenlernen

Durch das Schnuppertauchen wird eine Tür eröffnet, tauche ein in eine neue faszinierende Welt di dich begeistern wird. Du wirst schnell feststellen, dass das Atmen und bewegen unter Wasser eine Leichtigkeit ist und dabei großen Spaß haben wirst.

Dein Tauchabenteuer beginnt mit einem vollständigen Kurs.

 

 

I

Wie fange ich das Tauchen an?

In der Theorie, im Schulungsraum oder als E-Learning zu Hause erfolgt die Einführung in physikalische Gesetze, medizinische Zusammenhänge und die Funktion der Tauchausrüstung. Die Praxis beinhaltet den Umgang mit der Ausrüstung, Übungs- und Erfahrungstauchgänge sowie alle Partnerübungen. Der Open Water Diver darf mit einem Partner weltweit im Freiwasser tauchen.

7

Kompakt-Kurs für Anfänger

Nach der Theorie kann die Praxis absolviert werden. Wir tauchen im 26 Grad warmen Wasser im Hallenbad der Stadt Lauterbach in Hessen und im Singliser See bei der Stadt Borken in Hessen, welcher sich für Ausbildungszwecke bestens eignet.

Tauchen für Kinder und Jugendliche

Ab 10 Jahren dürfen Kinder mit Gerät tauchen. Der Junior Open Water Diver verfügt über theoretische Grundkenntnisse und hat das  richtige Tauchen mit einem Partner geübt. Er darf weltweit im Freiwasser bis 8 Meter Tiefe tauchen.

P

Rettungsschwimmer-ausbildung

Deutscher Rettungsschwimmerpass (DRSA) Bronze, Silber, Gold